Die schwedische Band Acid House Kings verschenkt heute wieder einen sommerlich frischen Song – warum auch nicht. Selbst wenn es regnen und alles unter Wasser stehen würde – die neue Single “Under Water” rettet den Tag.

Kindheitserinnerungen auf Super 8 gibt es im dazu gehörigen Videoclip. Die Angergård-Brüder haben alte Aufnahmen bei ihren Eltern Kent und Britt-Marie Angergård rausgekramt. Wie süß!

Free Download der Single “Under Water”:
mp3:Acid House Kings – Under Water

“Under Water” ist Acid House Kings dritte Single vom Album “Music Sounds Better With You”. Erschienen am 22.März 2011 auf Labrador Records.

Tags: , , , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Eher Hippiebraut als Postpunk-Ikone? - Kajsa Grytt

50 Jahre alt wurde kürzlich die Stockholmer Post-Punk-Ikone Kajsa Grytt und strahlt dabei über ihr ganz neues Album “En Kvinna Under Påverkan” (Eine Frau unter Einfluss) – ob die Gute wie ein alter Hippie was genommen hat – sogar all die Jahre? Oder ob sie die neue musikalische Welle meint, die vor über 30 Jahren von der Insel rüber schwappte? Dabei war es Kajsa Grytt, die stets Einfluss in der skandinavischen Musikszene hatte, ist sie die schwedische Antwort auf Postpunkerin Debbie Harry. Von 1979 bis 1985 war Grytt Sängerin und Gitarristin der New Wave Band Tant Strul – eine reine Girlsband in der auch Kärsti Stiege, die Mutter von Lykke Li mit dabei war. Danach war Grytt im Duo Kajsa Och Malena und vielen anderen Projekten aktiv am Songwriting beeteiligt.

Seit 2003 werkelt Kajsa Grytt an ihrer Solokarriere und klingt dabei noch immer wie ein kleiner Frosch, dessen Stimme sich in drahtigen Gitarrenklängen überschlägt. Produziert wurde die Indie-Rock Platte “En Kvinna Under Påverkan”, wie schon die vorletzte, von Jari Haapalainen. Mit dem Gründer und Leadgitarristen von The Bear Quartett war Kajsa Grytt in den letzten Jahren desöfteren auf der Bühne zu sehen und die zwei schaffen anhörliche Produkte.

Grytts Autobiografie über die wilden Achtziger in Schweden

Nach so vielen Jahren Musikkarriere mit oder unter Einwirkung, dachte sich Kajsa Grytt es würde Zeit für eine Autobiografie. “Boken Om Mig Själv” – Das Buch über mich selbst. Dieses Werk wird sicher nicht nur zunächst in schwedischer Sprache erscheinen. Wer die Sprachbarriere überwinden kann und Interesse hat zu erfahren, wie Post-Punk nach Skandinvien überschwappte wird also sicher rausfinden von welchen Einflüssen hier die Rede ist und gäbe mir Bescheid!

Die aktuelle Single “Du Ska Ramla Och Trilla” (Du sollst stürzen und hinfallen) gibt es von Kajsa Grytt als Free Download:
mp3:Kajsa Grytt – Du Ska Ramla och trilla

“En Kvinna Under Påverkan” erschien am 11.April 2011 auf Playground Music.

Tags: , , , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Johan Angergård hat viele Projekte - eines davon: Pallers, feiner Elekro-Shoegaze

Alles muss er ausprobieren, wie ein junger Hund  – Johan Angergård, Labelchef von Labrador Records. Als wären seine Twee-Indie-Pop Bands The Legends, Club 8 und Acid House Kings nicht genug, muss er jetzt auch noch mit einer Mischung aus Shoegaze und Elektro aufwarten – Pallers. Man könnte meinen der Mann übernimmt sich mit seinen Bands, wäre dieser Elektro-Dreampop von Pallers nicht so verdammt gut. Gestern erschien eine neue Single “Come Rain, Come Sunshine”. Wie passend – wechseln sich Regen und Sonne doch heute an Mittsommer im Halbstundentakt ab.

Die neue Single stellt die Band als Free Download zur Verfügung:
mp3:Pallers – Come Rain

Wer Lust hat mehr über die Entstehung von Labrador Records und ihren tollen Band zu erfahren, kann gerne mein Twilight Tunes Labrador-Special auf ByteFM nachhören.

Tags: , , , , , , , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Für’s Mittsommerfeeling zu Hause und, oder unterwegs auf dem Mp3-Player gibt es heute wie angekündigt das moderierte Mixtape mit schwedischen Popperlen. Aufgenommen am längsten und hellsten Abend des Jahres im idylischen Mecklenburg hoffe ich aber auch Entschleunigung und ländliche Sommerlichkeit eingefangen zu haben, um Euch für morgen einzustimmen. Viel Spaß beim Hören!

Lauschen:
Mittsommernachtsspitzen Teil 1
Mittsommernachtsspitzen Teil 2

Wir haben gehalten in der langweiligsten Landschaft der Welt. Wir haben uns unterhalten und festgestellt, dass es uns hier gefällt...(Tocotronic)

Playlist Mittsommernachtsspitzen 2011

01. Jonathan Johansson/ Blommorna/ Blommorna/ Hybris
02. Erik Hassle/ Are You Leaving/ Mariefred Sessions/ Roxy
03. Kent/ Skisser För Sommaren/ En Plats I Solen/ Sony BMG Sweden
04. The Ark/ One Of Us Is Gonna Die Young/ Arkeology/ EMI
05. Moto Boy/ When My Heart Was High/ Lost In The Call/ Songs I Wish I Had Written
6. Det Vakra Livet/ Viljan/ Det Vakra Livet/ Labrador
07. Amanda Mair/ House/ House/ Labrador
08. Bob Hund/ Det Överexponerade Gömstället/ Det Överexponerade Gömstallet/ Bob Hund Förlag
09. Håkan Hellström/ Saknade Te Havs/ 2 Steg Från Paradise/ Universal
10. Burning Hearts/ Into The Wilderness/ Into The Wilderness/ Shelflife
11. Figurines/ Lucky To Love/ Figurines/ Cargo
12. Peter Morén/ Oh, Jag Älskar Dig!/ I Spåren Av Tåren/
13. Thåström/ FanFanFan/ Skebokvarnsv. 209/ Universal

Tags: , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Im neuen Video von Bob Hund sind sie selbst nicht zu sehen – dafür aber jedes einzelne Wort das Thomas Öberg singt. Wie genial! Diese Bildersprache zieht einen wirklich absolut in den Song rein. Was beim ersten mal schauen – und natürlich hören – noch verdammt schnell geht, zumindest wenn man kein fließendes Schwedisch kann, wirkt beim zweiten mal wie Magie. Bob Hund haben für ihre neue Single “Det överexponerade gömstället” (Das überoffensichtliche Versteck) wirklich schöne Bilder gefunden. Aber schaut doch selbst!

Tags:

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Nächsten Freitag ist es wieder soweit – wir feiern die kürzeste und hellste Nacht des Jahres. In den letzten drei Jahren hatte ich das Glück für ByteFM in Rahmen der Twilight Tunes jeweils zwei Stunden Musik zu diesem Highlight des Jahres spielen zu können – die Mittsommernachsspitzen. Auch in diesem Jahr sollt ihr auf einen “Blå- Gul-Mix” zu Mittsommer nicht verzichten – schon allein weil auch ich es nicht mag und das Radiomachen vermisse. In den kommenden Tagen werde ich für Euch ein einstündiges, moderiertes Mixtape aufnehmen – mit schwedischen Popperlen. Wer dabei sein wird, wird natürlich noch nicht verraten. Doch ich freue mich mit Euch auf eine kleine Mittsommernachtsreise gehen zu können, und die beginnt hier nächsten Donnerstag.

Der vielleicht schönste Song zu Mittsommer:
mp3:Kent – Sverige

Schauen: En Midsommernattsdröm

Tags: , , , , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·
Figurines

Ob die Figurines wohl auch grad im Urlaub sind? - Ihre neue Platte klingt so

Morgen wird das neue selbstbetitelte Album der Dänen Figurines auch bei uns in den Stores sein – ein sommerliches Werk für Sommerfrischler. Also ein guter Zeitpunkt für eine VÖ, kann man die Scheibe doch gleich auf der Autobahn gen Süden oder auch gen Norden hören. Ich bin ganz angetan von der heiteren Atmosphäre, die auf ihrem jüngsten Werk zu Tage tritt. Strahlender Sonnenschein, hin und wieder ein Wölkchen und immer diese gute Laune!

Auf dieses hübsche Video hat mich Figurines Plattenfirma Cargo Records grad gestoßen – irgendwie Heimat.

Dieser Song von neuen Album ist wirklich besonders hübsch “New Colors”

Tags: , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Bezaubernd - Rebekkas Mixtape "Sounds Of The Enchanted Forest"

Ein hübsches Mixtape habe ich letzte Woche von Rebekka aka Beam bekommen – “Sounds Of The Enchanted Forest“. Da ich es selbst so liebe Mixtapes zu basteln, war ich ganz angetan als Julien von Der Impuls vor einigen Wochen die Mixtape-Tauschrunde unter uns Musikbloggern ins Leben rief.  Ich war ganz schön gespannt, wer mich wohl gewichtelt hat und auf die Cd, die in meinem Briefkasten gelandet ist. Gewollt oder nicht, Rebekkas Mixtape trifft meinen Geschmack. Ein Hauch Mystik, Melancholie und der rote Faden, der mich quer durch den Wald jagt – einen verzauberten.

Lucky Elephants lockende Glöckchen im Opener “When You Fall To Earth” schallen aus dem Wald und führen uns leichten Fußes und mit einem Lächeln in diese magische Welt. Dort geht es lebhaft zu – links und rechts meines Ohres klickt und klackert es, hin und wieder ein Knarren, wie von einer alten Eiche. Eine holzige und erdige Akustik bestimmt den Mix. Unruhige Percussions wie in Patrick Watsons “Where The Wild Things Are” stören die äußerliche Anmut des Waldes nur insofern, als dass sie all das Leben in ihm wiederspiegeln.

Auch elfenhafte Gesänge begegnen uns des Weges – von Victoria Bergsman von Taken By Trees und der Girlscombo Warpaint. Besonders angesprochen haben mich das experimentelle Shoegazestück “Fall Down Slow” von Sin Fang. Sing Fang ist das Soloprojekt des isländischen Sängers Sindri Már Sigfússon von Seabear. Auch der katzenhafte Gesang der ausstralischen Sängerin Sia ist beeindruckend und der Song “Moon” lässt den Wald erglitzern.

Sindri von der isländischen Band Seabear

Hier könnt ihr einigen Songs von Rebekkas “Sounds Of The Enchanted Forest lauschen:
mp3:Sia – Moon
mp3:Warpaint – Lissie’s Heart Murmur
mp3:Sin Fang – Fall Down Slow

Vielen Dank an Rebekka und ihre tolle Zusammenstellung. Schaut gern auf ihren Blog der noch im Aufbau ist – The World According To Beam.

Das Mixtape zu den Mittsommernachtsspitzen hat Alexander von freeQnet erhalten.

Tags: , , , , , , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Klak Tik

Ganz hübsch, was ich gestern im Mailfach hatte. Das Album “We Must Find A Winner” der Band Klak Tik ist wirklich kein gewöhnlicher Indiepop. Der dänische Singer-Songwriter Søren Bonke, Mastermind der Band schlägt eine Brücke zu experimentellem, orchestralem Folk. Die Platte hat einen natürlichen Charme und klingt wie hingehaucht, trotz der mitunter vorhandenen Fülligkeit an Instrumenten.

Wenn ein Däne, ein Brite und ein Kiwi aufeinander treffen führt das offensichtlich zu einer dramatischen Mischung, der es nicht an Gelassenheit mangelt. Søren Bonke verliess Dänemark 2000 und gründete Klak Tik 2009 gemeinsam mit Jonathan Beyer und dem Neuseeländer Matthew Mitchinson in London. Live zeigt sich die Band aufgrund ihrer instrumentellen Vielfalt sogar zu acht.

We Must Find A Winner“ ist nicht mehr ganz neu – es erschien vor ziemlich genau einem Jahr in Großbritannien -  eine Entdeckung ist es jedoch wert. Experimentelle Rhythmen und harmonische Melodien werden gekrönt von bildstarken Lyrics – ein Gewinn für jedes sensible Ohr und jede empfindsame Seele.

♪ ♫

Lauschen:
mp3:Klak Tik – The 2nd Wave Is Sometimes Bigger
mp3:Klak Tik – I Am Your Memory

Tags: , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·

Man rückt zusammen im Hause Dänemark. Wo sie es einem nun schwerer machen ihre Grenze zu passieren, kuscheln Copenhagen All Stars miteinander und celebrieren ihre gemeinsame Isoliertheit. Dazu eignet sich das schwermütige “Funeral” von Band Of Horses wohl besonders gut. Die befreundeten Musiker aus den Bands Alcoholic Faith Mission, Before the Show, Cody, From Sarah, Hellraiserten, Monkey Cup Dress, My Name is Legion, The Ondt and the Grace Hoper, Sleep Party People  und Stærosaurus singen sich gemeinsam das Herz aus dem Leib und jeder trägt instrumental seinen Beitrag zu der letztendlich doch gelungenen Interpretation.

Die Bands des Kollektivs haben auch einen gemeinsamen Blog CopCol in dem sie über ihre Musik und Interessen schreiben.

Falls jemand von Euch am 11. und 12. Juni ins Land gelassen wird, sollte er die vielleicht einmalige Chance nutzen, Copenhagen Collaboration live zu sehen, im Planeten in Kopenhagen.

Dem Original lauschen:
mp3:Band Of Horses – The Funeral

Tags: , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·
Über Mittsommernnachtsspitzen

Melancholische und sehnsuchtsvolle Indiepop-Klänge aus Mittsommer- und anderen Landen stehen im Fokus dieses Blogs. Sandra Duvander schreibt für Euch.