Kitchens Of Distinction vor ca. 20 Jahren, v.l. Patrick Fitzgerald, Dan Goodman und Julian Swales

Mein Herz hüpft heute vor Glück. Soeben hat Patrick Fitzgerald (Stephen Hero) über facebook bekannt gegeben, dass das neue Kitchens of Distinction Album am 30. September über das Label 3 loop music erscheint. Ich konnte es die ganze Zeit kaum glauben, dass es wirklich – nach fast 20 Jahren Pause – eine neue Scheibe meiner Lieblings-ShoeGAYzer geben soll. Doch K.O.D. springen auf den Zug des Dreampop-Revivals mit auf und die Gewissheit darüber breitet sich nun wohlig in mir aus. Es gibt einen kleinen Clip von 30 Sekunden in denen K.O.D. einen ihrer neuen Songs präsentieren: “Extravagance”. Ihr könnt diesen auf 3 loop musics facebook Profil anhören, und was man hört, klingt angenehm vertraut. Der Song “Extravagance” handelt vom Leben und Tod von Marchesa Luisa Casati, eine Art italienische Modeikone aus den Goldenen Zwanzigern. Fotos von ihr und ihrer Ruhestätte sollen, laut Fitzgerald, auch das Artwork der neuen Platte bestimmen. Ich bin sooooo gespannt.

Anbei ein paar alte, unwiderstehliche, himmlische Tracks:

Schauen: “When in Heaven” vom Album “The Death Of Cool”

“The 3rd Time We Opened The Capsule” vom Debutalbum “Love is Hell”, 1989

Tags: , , , , , , , , ,

· · · ◊ ◊ ◊ · · ·
Über Mittsommernnachtsspitzen

Melancholische und sehnsuchtsvolle Indiepop-Klänge aus Mittsommer- und anderen Landen stehen im Fokus dieses Blogs. Sandra Duvander schreibt für Euch.